5x07 - Swan Song

Erstausstrahlung:  12. November 2012

Autor: Rob Hanning

Regisseur: David Barrett

Überblick:
Als der Gitarist einer Rockband ermordert wird, geht der Fokus des Dokumentarteams auf Castle, Beckett und ihr Team, wie sie versuchen, den Fall aufzuklären. Das Ergebnis ist eine dokumentarische Castle Folge, die uns eine einzigartige Sicht auf unsere Charaktere gewährt, wie sie in eine Welt leiten, die weit über Rock & Roll Bühne hinausgeht. In "Castle", Montag, NOVEMBER 12 (10:01-11:00 p.m., ET). Thomas Howell (“The Amazing Spider-Man,” “Southland”) als Gaststar eines Kultes, dem das Opfer angehörte und aus dem es heraus wollte.

Interview mit Stana Katic

http://www.ontheredcarpet.com/Stana-Katic-talks-documentary-episode-of-Castle-and-fans---Video/8874565

 

Nach vier Staffeln romantischer Spannungen haben der Autor Castle (gespielt von Nathan Fillion) und Detective Kate Beckett  (gespielt von Stana Katic) endlich ihre Gefühle füreinander enthüllt und sind zur Freude vieler TV-Fans zusammen gekommen. Das Paar versteckt, wie auch immer, nach wie vor ihre Beziehung vor ihren Kollegen.

 

In der nächsten Staffel wird die Show ihr Format ein bisschen in einer Folge ändern, die eine Dokumentarcrew zeigt, welche ihre Kameras auf Castle, Beckett und ihre Partner-NYPD-Detectives richten, während sie den Mord an einem Gitarristen einer Rock Band ermitteln.

 

Die Folge "Swan Song" wird im November 2012 ausgestrahlt und Katic sprach gerade in einer Frage&Antwort Sitzung mit OTRC.com über diese Folge, die Romantik in der Serie und Detective Beckett's Garderobe. Doch zu allererst sprach sie über die hingebungsvollen Fans.

 

"Ich habe meistens wirklich sehr gute Erfahrungen mit den Fans von 'Castle' gemacht. Ich denke, dass sie ein großartiger Haufen sind. Wir waren sehr zufrieden," sagt Katic über ihre vergangenen Kontakte mit Fans. "Leute investieren in die Show und sie sind aufgeregt, Leute zu sehen, die sie wöchentlich vor sich haben und ich denke, sie investieren in die Show in einer Art, die uns dauerhaft macht. Also die Möglichkeit zu haben, sich mit ihnen auf einem bestimmten Level zu verbinden, ist ein Privileg."

 

Katic hat auch über ihre sich entwickelnde Garderobe in der Vergangenheit gesprochen und sagte auf dem  Paley Fest anfang des Jahres, dass Beckett's Stil "etwas war, dass ich fühle, was sich wahrlich ihrer Form entspricht."

 

"Ich denke, in den frühen Stufen der Show erzählten wir eine Geschichte, in der wir wirklich dem Publikum klar machen mussten, dass sie eine Detective ist," sagte Katic OTRC.com in ihrem letzen Interview. "Seit der Charakter sich mehr entfaltet im Angesicht der Zuschauer hat, können wir viel mehr entdecken. Viele wundervolle Geschichten entdecken und ihr Aussehen ist natürlich vielleicht weicher geworden und auch ein bisschen abenteuerlicher von Zeit zu Zeit und ich denke, dass wir jetzt mehr Erlaubnis bekommen."

 

"Sie ist ein Mädchen. Sie ist aus Manhatten. Sie wuchs dort auf, es ist etwas Besonderes, wenn Du diese Art von Vergangenheit hast," fügte sie hinzu. "Ich denke, dass die Tatsache, dass sie verantwortlich ist und sie ein Detective ist, nicht heißt, dass sie ihre Weiblichkeit ignorieren muss."

 

Katic sprach auch über die laufende Staffel, welche, wie sie sagt, eine "wirklich witzig zu spielende Staffel" ist. "Ich denke, nach vier Staffeln wuchsen diese Charaktere individuell, lernten mehr übereinander, wir haben endlich die Erlaubnis für die beiden, zusammen zu sein und sich gegenseitig wirklich zu genießen," sagte sie. "Und ich denke, das Publikum so inbegriffen - oder ich hoffe es - in ihre individuellen Reisen, dass die Belohnung für sie des Zusammenseins ... es ist reicher und ich denke, wir können die Nuancen, die die Autoren zwischen den beiden kreeieren und diese witzige Art der Achterbahn, die es immer im ersten romantischen Jahr gibt, genießen."

 

Die "Swan Song" Folge präsentiert den Gaststar C. Thomas Howell von "The Amazing Spider-Man" und "Southland" als zu Anführer des Kultes der Gitarristen gehört, aber dort hinaus möchte. Katic sagte, dass der Dokumentar-Crew Aspekt eine Herausforderung für sie darstellte, weil sie in manchen Szenen direkt mit der Kamera sprechen musste.

 

"Als ein Schauspieler war es interessant zu versuchen, mit einem anderen Charakter zu spielen, weil die Kamera ein Charakter geworden ist und das das erste Mal in der Geschichte der Serie war, in der wir tatsächlich in die Kamera sahen und auch mit ihr sprachen," sagte sie. "Das war wirklich merkwürdig, weil Du eine Menge Zeit damit verbringst, die Kamera zu meiden."

 

"Das ist das erste Mal in dem wir eigentlich mit der Kamera chatten und dann mein Charakter natürlich Problem mit dem Starren in die Kamera hat und versucht, sie zu vermeiden und jeder andere einfach locker und leicht mit der Kamera umgeht," fügte sie hinzu. "So war es ein Spaß, es war wirklich sauber mit diesem Stil des Filmens zu spielen und mit unseren Kamerajungs das erste Mal fast zu tanzen. Sie wurden zu einer weiteren Person in der Show. Es war nett. Interessant."

 

Reporting by Tony Cabrera, correspondent for KABC Television's entertainment show "On The Red Carpet" (check for local TV listings).

Sneak Peeks

Promos

Bilder

Suche

News

Share us :-)

Möchtest Du unseren Newsletter?

Forum

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.