7x13 - I, Witness 

Director: Tom Wright / Writer: Terence Paul Winter & Amanda Johns

Erstausstrahlung: 02.02.2015

Press Release

Castle übernimmt einen typischen Detektiv-Fall, doch dieser wird lebensbedrohlich, als er einen Mord beobachtet.

 

"I, Witness" (Ich, Zeuge) - Castle wird engagiert, um eine Affäre des Ehemannes einer Klienten aufzudecken, doch der Fall nimmt eine schockierende Wendung, als Castle den Mord an seiner Klientin beobachtet - von ihrem Ehemann. Doch ohne Beweis, dass der Mord je stattfand, müssen Castle und Beckett ermitteln, um die Wahrheit ans Licht zu bringen, bei "Castle", Montag, 2. Februar auf ABC Television Network.

~~~~~~

 

Castle takes on a routine P.I. case, but the investigation turns deadly when he witnesses a murder, ON ABC’S “CASTLE”

“I, Witness” – Castle is hired to uncover if a client’s husband is having an affair, but the case takes a shocking turn when Castle witnesses the client’s murder – by her husband. But with no proof that the killing took place, Castle and Beckett must investigate to expose the truth, on “Castle,” MONDAY, FEBRUARY 2 (10:01-11:00 p.m., ET) on the ABC Television Network.


Guest Cast: Brianna Brown als Eva Whitfield, Ivan Sergei als Cole Whitfield, Gregory Zarian als Scott Galloway, Audrey Marie Anderson als Aubrey Haskins.

Zusammenfassung "Der Augenzeuge"

Die Folge startet mit einem Castle, der durch einen Wald irrt und wenig später niedergeschlagen wird.

Dann springen wir 12 Stunden zurück, zu Kate und Rick ins Loft. Weil Gates Urlaub hat, will Kate ihre Schreibarbeit zu Hause erledigen, bei ihrem Ehemann und zwischendurch vielleicht ein kleines „Nickerchen“ abhalten. Doch ihre Pläne werden wie so oft durchkreuzt, doch diesmal ausnahmsweise durch einen Anruf aus Castles Büro. ;)


Er trifft seine Klientin Eva, die sich als ehemalige Klassenkameradin von Castle herausstellt. Sie möchte ihren Mann überwachen lassen, um zu erfahren, ob er sie betrügt oder nicht. Obwohl Rick nicht begeistert von dem Auftrag ist, nimmt er ihn an und erwischt Cole auch wenig später mit seiner Geliebten.

Er ruft Kate an, um ihr zu sagen, dass er noch zu Eva fährt um ihr die Bilder zu geben und sie verabreden sich später zum essen.


Nebenbei erfahren wir, dass Jenny und Ryan Esposito verkuppeln wollen, damit ihr Pärchen Skiurlaub stattfinden kann. Beckett und Ryan überreden ihn, sich mit einer angeblichen Freundin von Jenny zu treffen.


Castle fährt zum Haus von Eva, als er dort ist, hört er Schreie und sieht durchs Fenster, wie Eva ermordet und von einem Mann in ein Auto geschleppt wird. Todesmutig und ohne Verstärkung nimmt er die Verfolgung auf. ;)
Er versucht zwar noch Beckett zu erreichen, aber die Verbindung ist zu schlecht. Dann sehen wir erneut die Anfangsszene, Castle wird im Wald niedergeschlagen. Als er aufwacht ist sein Auto geklaut worden und weder vom Täter noch vom Opfer ist eine Spur zu finden. Er ruft erneut Beckett an und diese taucht wenig später mit der Polizei im Wald auf.

Für Castles Geschichte gibt es wenig Beweise, doch er ist sicher, dass Eva von ihrem Mann ermordet wurde. Deswegen fahren sie, zusammen mit dem zuständigen Detektive zu ihrem Haus um dort nach Spuren zu suchen.


Evas Mann Cole behauptet, sie hätte ihm einen Abschiedsbrief geschrieben und ihn verlassen, deswegen ist sie nicht hier und auch in der Küche werden kaum Blutspuren gefunden.

Wegen zu wenigen Beweisen müssen sie Cole zurücklassen und Castle hat eine schlaflose Nacht vor sich. Er fühlt sich verantwortlich und überredet Beckett, dass sie die Geliebte befragt.

Diese behauptet, Cole war am Abend bei ihr. Espo und Ryan ziehen los um ihre Nachbarn zu befragen.


Inzwischen spioniert Castle Cole hinterher, was ihn natürlich wieder in Schwierigkeiten bringt. Cole behauptet, Eva hätte ihn angerufen und seine Konten geplündert und zumindest das mit den Konten bestätigt sich wenig später.

Doch dann findet das Team heraus, dass Cole bereits einmal verheiratet war, seine erste Frau starb auf seltsame Weise und er war der einzige Zeuge. Somit sieht Castle wieder etwas glaubwürdiger aus.


Espo kommt von seinem Date mit Stacy zurück und ist etwas sauer auf seinen Kumpel Ryan, denn wie sich herausgestellt hat, ist Stacy keine Freundin von Jenny, sondern durch eine Internetseite auf ihn kommen. Ryan und Jenny haben haben dort ein Profil für ihn angelegt, um ihm Dates zu verschaffen.


Castle und Beckett finden heraus, dass Coles Geliebte gelogen hat, sie war nicht mit ihm zusammen, sondern hat gearbeitet.

Castle geht plötzlich ein Licht auf, er vermutet, dass Eva gar nicht umgebracht wurde, sondern ihren Mord inszeniert hat. Deswegen hat sie Castle zu sich gerufen, damit er als Zeuge dienen kann und deswegen wurde keine Leiche gefunden,

Doch seine Theorie verfliegt Sekunden später, als Lanie anruft und bestätigt, dass Evas Leiche gefunden wurde.


Cole wird erneut zur Befragung gerufen, doch ohne Beweise darf er erneut gehen. Castle hält ihn auf und beschuldigt ihn erneut Eva umgebracht zu haben, woraufhin Kate ihn nach Hause schickt um etwas zu entspannen.

Lanie findet Haare unter den Fingernägeln der Leiche, die Cole gehören. Kate und die zuständige Polizei fahren zu seinem Haus um ihn zu verhaften, doch er wird erhängt dort vorgefunden.


Nachts weckt Castle Kate auf um ihr zu sagen, dass etwas an der Sache nicht stimmt und der Selbstmord nicht ins Bild passt.

Kate hält, wie meistens, alles nur für wilde Fantasie und will weiter schlafen. Als sie wach wird, ist Rick verschwunden und er hat ihr eine Nachricht in einen Strauß Rosen gesteckt. Total niedlich, aber wo hat er die Blumen herbekommen? ;)

„Ich bin früh aufgewacht und ins Büro gegangen, kannst du mich treffen?“


Kate folgt seiner Bitte und kommt mit zwei Kaffee bewaffnet ins Büro. Was sie dort sieht, schockt sie etwas, Castle hat ein riesiges Zeitbrett erarbeitet. Er ist der Meinung, Eva hatte einen Komplizen, der ihr geholfen hat, den Mord zu inszenieren, dann aber, aus noch unbekannten Gründen, sie und auch Cole umgebracht hat. Er tippt auf Coles Geschäftspartner Scott.

Castle bittet Kate erneut, den Verdächtigen für sie zu überprüfen und sie hilft ihm wieder, obwohl sie glaub, Castle hat sich in etwas verrannt.

Als die Jungs sie fragen, ob sie an Castles Theorien glaub, sagt sie, dass er zu oft recht hatte um es einfach zu ignorieren.


Wenig später ruft Rick auf dem Revier an, um Kate zu sagen, dass er bestimmt nur unrecht hatte, doch Kate sagt ihm, dass es neue Beweise gibt und Rick kommt aufs Revier.

Scott, der Geschäftspartner den Rick verdächtigt hat, ist unschuldig, sein Alibi ist wasserdicht. Doch die Jungs haben herausgefunden, dass Cole eine zweite Affäre mit der Frau seines anderen Partners, Roberts, hatte.

Sie verhören ihn und er gibt zu, den Mord gestellt zu haben, aber er hat Eva nicht umgebracht. Er sagt, Eva hatte es bereut Cole einen Mord anhängen zu wollen und dass sie nervös wirkte, als er sie gesprochen hat.

Ryan lässt das Versteck von Eva untersuchen und dort wird eine zweite DNA gefunden, die von Coles Anwältin, Haskins.

Sie war eine Freundin von Coles erster Frau und wollte sich an ihm rächen. Eva hat kalte Füße bekommen und wollte alles auffliegen lassen, deswegen hat Haskins auch sie und danach noch Cole umgebracht.


Ryan entschuldigt sich bei Espo für das Profil auf der Internetseite. Espo sagt ihm, dass es okay ist, er dafür aber den Papierkram erledigen muss. Und, dass er zum Skiurlaub eins der Mädchen mitnimmt, dass Jenny und Ryan im Vorfeld abgelehnt haben, ;)


Später erzählt Rick Kate, dass er Zweifel hat, ob Privatdetektiv das richtige für ihn ist. Er glaubt, dass es zu groß für ihn ist. Doch Kate baut ihn auf, er hat zwei Morde aufgeklärt und hart dafür gearbeitet ein Detektiv zu werden, er soll einfach nochmal eine Nacht darüber schlafen und dann weiter sehen.

Castle setzt ein grinsen auf und meint, er könnte ja ein Nickerchen machen, Kate steigt ein und sagt, dass Nickerchen sehr zu empfehlen sind. Sie setzt sich auf seinen Schoß und die sie Küssen sich.

  

©Manu

Bilder mit deutschen Untertitel

© Elisabeth

Szenen

Behind the Scenes

Promos & Sneak Peeks

Promo Pics

Folge anschauen (englisch)

#IWitness #CastleStreams:http://bit.ly/IWitnessStreamhttp://bit.ly/IWitnessStream2http://bit.ly/IWitnessStream3...

Posted by Castle German Fans on Montag, 2. Februar 2015

Suche

News

Share us :-)

Möchtest Du unseren Newsletter?

Forum

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.